Unable to open beep No such file or directory

Konfigurationsdiskussionen bei Asterisk direkt

Moderatoren: rainer, Tim

Antworten
cyrili
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Mo 14. Okt 2013, 15:46

Unable to open beep No such file or directory

Beitrag von cyrili » Mo 14. Okt 2013, 15:54

Hallo zusammen,
diese Frage wurde ab und zu diskutiert jedoch ohne das mir weitergeholfen wurde.
Das Problem ist so:

Ich habe einen Asterisk 1.8 in Betrieb, dieser läuft optimal inbound und outbound Telefonie funktioniert und Queues funktionieren auch.
Jetzt bin ich gerade die Voicemail Funktion zu konfigurieren. Diese Funktioniert auch gut (Kann der Anruf nicht durchgestellt werden, kann eine Sprachnachricht aufgenommen werden.) Jedoch das Problem ist das, dass ich kein Peepton höre bevor die Voicemail anspringt und ich sprechen kann.
Der Beepton ist ja schon automatisch installiert bekomme aber jedesmal diese Fehlermeldung:

[Oct 14 15:17:05] WARNING[13351]: file.c:663 ast_openstream_full: File beep does not exist in any format
[Oct 14 15:17:05] WARNING[13351]: file.c:958 ast_streamfile: Unable to open beep (format 0x2 (gsm)): No such file or directory

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruss Cyrili

Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Unable to open beep No such file or directory

Beitrag von rainer » Mo 21. Okt 2013, 18:29

Hi Cyrili,

No such file or directory sollte eigentlich klar sein ... Die Datei fehlt.

Gruß
Rainer
Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Unable to open beep No such file or directory

Beitrag von rainer » Mo 21. Okt 2013, 18:34

Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Antworten