asterisk 12 pjsip.conf

Konfigurationsdiskussionen bei Asterisk direkt

Moderatoren: rainer, Tim

Antworten
Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

asterisk 12 pjsip.conf

Beitrag von rainer » Mo 5. Mai 2014, 15:05

Hallo,

arbeitet hier schon jemand mit dem PJSIP Stack im asterisk 12 ????

Gruß
Rainer
Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: asterisk 12 pjsip.conf

Beitrag von rainer » Mo 5. Mai 2014, 17:32

Hallo,

ich habe Heute in der modules.conf den alten asterisk sip Stack raus geschmissen und fahre nur noch mit dem PJSIP Stack 8-)

modules.conf

Code: Alles auswählen

noload => chan_sip.so
:mrgreen:
Rainer
Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Benutzeravatar
Tim
Administrator
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 00:02
Wohnort: Freilassing / Oberbayern / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: asterisk 12 pjsip.conf

Beitrag von Tim » Mi 7. Mai 2014, 10:24

Hallo Rainer,

läuft der PJSIP sauber und stabil?

Ich glaub ich muss dann auch mal mein Asterisk upgraden, fahre derzeit noch 1.4.x

Gruß
Tim
Dipl.-Ing. Tim Grünberg
dCAP zertifiziert seit 2007

Debian Wheezy x86_64
Asterisk 13.5.0 mit JNET-DAHDI 1.0.14
Junghanns QuardBRI, TDM400P
SNOM 370, SNOM M3 & Grandstream GXP2000

AMD Athlon II X4 605e -- 10 GB DDR3 RAM -- 2 TB SATA2 HDD Space

Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: asterisk 12 pjsip.conf

Beitrag von rainer » Mi 7. Mai 2014, 10:46

Hallo Tim,

die pjsip +asterisk läuft noch nicht zu 100%.

ich hatte heute ein Problem mit dem codec translation .

meine Exten 7001 mit G722 ruft Exten 7000 mit G711 an und der asterisk macht kein codec translation mehr ... also silent auf beiden Seiten ... !!! kein Audio !!! und kein NAT-Problem !!!

Ich habe dann den asterisk recompiled aber OHNE bridge_native_rtp.so !!!! und jetzt geht es wieder !!!!

Leider ignoriert der asterisk zur Zeit noch die Einstellung
direct_media = no und disable_direct_media_on_nat = yes

hier meine pjsip.conf endpoint 7000 Einstellung

[7000]
type=endpoint
context=outgoing
disallow=all
allow=alaw,ulaw,g722
transport=transport-udp
auth=auth7000
aors=7000
direct_media = no
disable_direct_media_on_nat = yes

[auth7000]
type=auth
auth_type=userpass
password=xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
username=7000

[7000]
type=aor
max_contacts=10
qualify_frequency=60

Gruß
Rainer
Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: asterisk 12 pjsip.conf

Beitrag von rainer » Mi 7. Mai 2014, 10:57

PS.

ich brauche die erhöhte Leistung vom PJSIP ... Laut pjsip.org ca. 7000 calls pro Sekunde.
Das System hier besteht zur Zeit aus 3x kamailio stateless Loadbalancer die an
5x kamailio proxy Server weiterleiten und die wiederum an 5x asteriske SBC/Mediagateways verteilen.

Die 5x kamailio proxy Server machen die Hauptarbeit Billing/Froud-Control/max. simultan Calls pro User/Prepaid und postpaid controll usw. dazu kommt noch das PDA Verfahren in DE mit dem routing zu den verschiedenen interconnect Partnern ... usw...


Ohne transcoding könnte ich theoretisch dann 35.000 calls pro Sekunde abarbeiten.

Das reicht mir erst mal :D
Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: asterisk 12 pjsip.conf

Beitrag von rainer » Mi 7. Mai 2014, 11:34

was bei mir zur Zeit auf meinem Projekt-Server asterisk 12.2.0 + pjsip 2.2.0 zu 100% läuft:

registrieren bei sipgate.de für ein kommende Anrufe (3x sipgate Konten mit 10x Rufnummern) - 100% geht
sipgate trunk bereitstellen für die internen VoIP Telefone mit individueller CallerID pro Endgerät - 100% geht
transcoding der G722-Endgeräte zum G711a/u sipgate trunk - 100% geht (aber nur ohne bridge_native_rtp.so )
conference Room - 100% geht
Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: asterisk 12 pjsip.conf

Beitrag von rainer » Mi 7. Mai 2014, 15:30

habe eben mit einem Software developer bei Digium im asterisk Projekt gesprochen ...

Das mit dem bridge_native_rtp.so, direct_media=no und disable_direct_media_on_nat=yes
könnte doch noch ein bug sein.

Ohne bridge_native_rtp.so ist für mich aber OK, da bei mir der asterisk immer im mediastream bleiben muss.

Gruß
Rainer
Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Benutzeravatar
Tim
Administrator
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 00:02
Wohnort: Freilassing / Oberbayern / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: asterisk 12 pjsip.conf

Beitrag von Tim » Do 29. Jan 2015, 14:51

Hallo Rainer,

ich habe gesehen, du hast mit Asterisk PJSIP und Video-Support experimentiert. Hast du das zum laufen gebracht?

Ich bin auf der Suche nach erlay media video mit Asterisk. Scheinbar haut das noch nicht so ganz hin. Vielleicht schafft das aber der PJSIP.

Liebe Grüße
Tim
Dipl.-Ing. Tim Grünberg
dCAP zertifiziert seit 2007

Debian Wheezy x86_64
Asterisk 13.5.0 mit JNET-DAHDI 1.0.14
Junghanns QuardBRI, TDM400P
SNOM 370, SNOM M3 & Grandstream GXP2000

AMD Athlon II X4 605e -- 10 GB DDR3 RAM -- 2 TB SATA2 HDD Space

Antworten