Asterisk mit blinken lights und Rufübernahme

Konfigurationsdiskussionen bei Asterisk direkt

Moderatoren: rainer, Tim

Antworten
BuzzDee
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 15:24
Wohnort: bei Demmin
Kontaktdaten:

Asterisk mit blinken lights und Rufübernahme

Beitrag von BuzzDee » Di 15. Sep 2009, 12:08

Ich schiebe diese Thema jetzt schon eine ganze Weile vor mir her, irgendwie funktioniert das auch immer, aber so ganz hab ich das noch nicht gerafft. Also folgende Situation:

Bestandsaufnahen
- Asterisk 1.4
- snom 320/360/370
- 40 Teilnehmer
- verschiedene Übernahmegruppen (3) mit bis zu 10 Teilnehmern

Ziel:
- innerhalb einer Übernahmegruppe soll jeder jeden Anruf übernehmen können
- Anrufe sollen per Blinken und Displaymeldung angezeigt werden
- Ich möchte für diese Funktion nur eine Taste benutzen

Die ersten beiden Punkte habe ich so gelöst, dass Problem ist jedoch, dass ich für jede Nebenstelle eine separate Taste verwenden muss.

Aus dem Wählplan:

Code: Alles auswählen

...
exten => 101,hint,SIP/101
exten => 102,hint,SIP/102
exten => 103,hint,SIP/103
...
Die snom Tasten sind so konfiguriert:

BLF <sip:101@meinserver>|*8


Geht mein Vorhaben überhaupt und wenn ja, wie muss ich meine Konfiguration anpassen?

Benutzeravatar
Tim
Administrator
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 00:02
Wohnort: Freilassing / Oberbayern / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Asterisk mit blinken lights und Rufübernahme

Beitrag von Tim » Di 15. Sep 2009, 12:37

Hallo,

es ist auch möglich einen hint mit mehreren Teilnehmern zu belegen:

Code: Alles auswählen

...
exten => Gruppe1,hint,SIP/101&SIP/102&SIP/103
exten => Gruppe2,hint,SIP/105&SIP/106&SIP/107
...
Die Taste am SNOM-Telefon dann entsprechend konfigurieren:

BLF <sip:Gruppe1@meinserver>|*8

Es sollte dann ein Anruf für alle Telefone in der Gruppe auf der Taste signalisiert werden und kann entsprechend angenommen werden.

Gruß
Dipl.-Ing. Tim Grünberg
dCAP zertifiziert seit 2007

Debian Wheezy x86_64
Asterisk 13.5.0 mit JNET-DAHDI 1.0.14
Junghanns QuardBRI, TDM400P
SNOM 370, SNOM M3 & Grandstream GXP2000

AMD Athlon II X4 605e -- 10 GB DDR3 RAM -- 2 TB SATA2 HDD Space

BuzzDee
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 15:24
Wohnort: bei Demmin
Kontaktdaten:

Re: Asterisk mit blinken lights und Rufübernahme

Beitrag von BuzzDee » Di 15. Sep 2009, 14:02

Ok, aber wie melden sich die Telefone dann darauf an? Ich muss zugeben, dass mit der Ausdruck

Code: Alles auswählen

exten => Gruppe1,hint,SIP/101&SIP/102&SIP/103
noch nicht so klar ist. Wie kann sich darauf ein Telefon anmelden?

BuzzDee
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 15:24
Wohnort: bei Demmin
Kontaktdaten:

Re: Asterisk mit blinken lights und Rufübernahme

Beitrag von BuzzDee » Di 15. Sep 2009, 14:08

Ok, ich hab das probiert und es funktioniert, aber mir ist der hint-Ausdruck immer noch nicht klar.

Benutzeravatar
Tim
Administrator
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 00:02
Wohnort: Freilassing / Oberbayern / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Asterisk mit blinken lights und Rufübernahme

Beitrag von Tim » Mi 16. Sep 2009, 08:53

Auf den Ausdruck melden sich keine Telefone an, der hint ist nur für BLF zuständig und es ist wie beim Dial, wenn du eine Gruppe anwählen willst, kannst du auch ein dial(SIP/101&SIP/102) machen.

Ich sag der Gruppe einfach er soll den Status der SIP-Geräte 101, 102 und 103 überwachen, sobald sich bei einem der Status ändert, ändert sich der Status der ganzen Gruppe.

Gruß
Tim
Dipl.-Ing. Tim Grünberg
dCAP zertifiziert seit 2007

Debian Wheezy x86_64
Asterisk 13.5.0 mit JNET-DAHDI 1.0.14
Junghanns QuardBRI, TDM400P
SNOM 370, SNOM M3 & Grandstream GXP2000

AMD Athlon II X4 605e -- 10 GB DDR3 RAM -- 2 TB SATA2 HDD Space

BuzzDee
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 15:24
Wohnort: bei Demmin
Kontaktdaten:

Re: Asterisk mit blinken lights und Rufübernahme

Beitrag von BuzzDee » Mi 16. Sep 2009, 20:22

Ok.

Es funktioniet soweit, aber jetzt habe ich keine Textmeldung mehr auf dem Display (wer ruft wen). Ich werd aber erst mal die XML Nachrichten debugen und gucken, ob und was du durch geht.

Obelix69
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 20:01

Re: Asterisk mit blinken lights und Rufübernahme

Beitrag von Obelix69 » Fr 2. Mär 2018, 21:17

Ich reaktiviere mal hier diesen Thread, damit nicht ein zweiter existiert.

Das hint auf die Gruppe funktioniert schon mal gut, jedoch:
Wenn einer aus der Gruppe telefoniert, dann leuchtet die Taste.
Kann man das unterbinden? Die Taste soll niemals leuchten, nur blinken, wenn jemand anruft.

Antworten