Asterisk steuert SPS output

Konfigurationsdiskussionen bei Asterisk direkt

Moderatoren: rainer, Tim

Antworten
Benutzeravatar
rainer
Profi
Beiträge: 183
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:18
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Asterisk steuert SPS output

Beitrag von rainer » Di 29. Mai 2012, 09:10

Hallo...
mein neues Projekt ... witzige Spielerei

Ich habe hier eine Speicherprogrammierbare Steuerung die ich über meinen Asterisk ansteuere.

1. die SPS ist von der Firma Wiesemann & Theis GmbH - http://www.wut.de/e-57630-ww-dade-000.php
2. das Shell Script für die Ansteuerung der 12x outputs habe ich schon fertig.

Dieses Script schaltet mir den output[OUTPUT PORT PARAMETER] der SPS für 1 Sekunde auf On.
/usr/local/bin/sps.sh [OUTPUT PORT PARAMETER]

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
IP="192.168.8.80" # IP Adresse der SPS
PW="" # Passwort der SPS
wget "http://$IP/outputaccess$1?PW=$PW&State=1" -O /var/spool/asterisk/tmp/output$1 -nv
sleep 1
wget "http://$IP/outputaccess$1?PW=$PW&State=0" -O /var/spool/asterisk/tmp/output$1 -nv
exit 0
3. Jetzt kann ich in der extensions.conf mit dem TrySystem(/usr/local/bin/sps.sh [OUTPUT PORT PARAMETER]) Aufruf arbeiten.

Beispiel:

Code: Alles auswählen

exten => 9992,1,TrySystem(/usr/local/bin/sps.sh 8)
exten => 9992,2,Hangup

Schaltet mir den SPS Output Port 8 für 1 Sekunde auf on.

Gruß
Rainer ;)
Rainer Piper - Bonn - 0228 97167161 or SIP-URI: sip:7000@sip.soho-piper.de:5072
Software: kamailio 4.2.0 -> Asterisk 13.0.1 mit pjsip stack
Hardware: 2x QuadCore, 128GB ECC-RAM, 4x HDD Raid 10

Antworten